Leidenschaft ist nicht zu überwinden;
mit einer Prise Skepsis gewürzt,
das einzige, was mir bleibt;
alles andere Gaukelei ...

Willkommen im Web-Journal «Skepsis & Leidenschaft» !

Hier gibt's keine Lehren vom Heil;
das Unheil kommt von selbst;
nichts wird versprochen;
das Paradies altehrwürdiges Geschäft
mit meiner Angst und meiner Begier.

Außer Liebe und Handel hält nur
Macht die Welt zusammen;
davon leben die Religionen,
ihre Kirchen – und andere mehr
auch die Philosophie.

Die Vernunft sei das Höchste
und neuerdings die Gefühle;
doch davon gibt es vielerlei.
Wahrheit ist das Credo
herrschender Lehren; doch

... nur meine Welt ist Welt ! Und in der Welt herrscht Krieg
Feuerstürme der einzigen Wahrheit
schrecken den Schlaf der frommen Gesinnung ...

Das große Geschwätz der Weisen.
bewältigt am Ende nichts;
meine Freuden bleiben privat;
der Tod mein einziger Feind,
über den zu lachen,
ich verweigere.